//

News

Keine Nachrichten verfügbar.
| Intern
Schöne Ferien!

Ein ereignisreiches und arbeitsintensives Schuljahr geht zu Ende. Wir wünschen allen eine erholsame Ferienzeit und freuen uns auf ein Wiedersehen im September.

mehr

Ein ereignisreiches und arbeitsintensives Schuljahr geht zu Ende. Wir wünschen allen eine erholsame Ferienzeit und freuen uns auf ein Wiedersehen im September.

schließen
| Intern
50-jähriges Maturantentreffen

Am 1. Juli 2022 trafen sich die Absolventen der 5E der damals noch sehr jungen HTL II Paul-Hahn-Straße - dem heutigen Linzer Technikum - anlässlich des fünfzigsten Jahrestags ihrer Reifeprüfung vor den Toren jener „Anstalt“, die für zwei Jahre Schauplatz ihrer Erfolge und Niederlagen gewesen war (begonnen hatten sie ihre Ausbildung noch in der...

mehr

Am 1. Juli 2022 trafen sich die Absolventen der 5E der damals noch sehr jungen HTL II Paul-Hahn-Straße - dem heutigen Linzer Technikum - anlässlich des fünfzigsten Jahrestags ihrer Reifeprüfung vor den Toren jener „Anstalt“, die für zwei Jahre Schauplatz ihrer Erfolge und Niederlagen gewesen war (begonnen hatten sie ihre Ausbildung noch in der „alten“ HTL in der Goethestraße, bevor sie in das neue Gebäude beim ehemaligen LASK-Platz übersiedelten).

Die Hälfte der achtundzwanzig Maturanten (einige waren verhindert oder kamen erst später zum Treffen, einige konnten diesen Tag leider nicht mehr erleben) nahmen die Gelegenheit wahr, ihre alte Alma Mater nach so vielen Jahren wieder zu besuchen. Als kompetenter Gastgeber dafür konnte Abteilungsvorstand D.I. Harald Janovsky gewonnen werden, der in erfrischend launiger Art diesen besonderen „Tag der offenen Tür“ begleitete. Nach einer interessanten Powerpoint-Präsentation über die Entwicklung des LiTec und der Technikerausbildung begann der Rundgang durch das gesamte Gebäude, das sich seit der lange zurückliegenden Matura nicht nur äußerlich sondern auch im Inneren ziemlich gewandelt hatte.

Der Besuch endete nostalgisch im Klassenraum des letzten Jahrgangs, wo jeder der Anwesenden als besondere Überraschung eine Kopie seines Hauptkatalog-Stammblatts vorfand und die darauf befindlichen Passfotos für entsprechende Heiterkeit sorgten. Gut gelaunt wurde das Jubiläumstreffen in einer gemütlichen Gaststätte fortgesetzt, wo noch lange Erinnerungen und Erlebnisse ausgetauscht wurden.

schließen
| Intern
"Paul-Hahn"-Preisverleihung

Die Auszeichnung für außergewöhnliches schulisches Engagement in der Abteilung Mechatronik geht in diesem Jahr an Stefan Kühberger, Moritz Luger, Moritz Hulan, Emma Lanzerstorfer und Niklas Bergmair.

Wir gratulieren sehr herzlich!

mehr

Die Auszeichnung für außergewöhnliches schulisches Engagement in der Abteilung Mechatronik geht in diesem Jahr an Stefan Kühberger, Moritz Luger, Moritz Hulan, Emma Lanzerstorfer und Niklas Bergmair.

Wir gratulieren sehr herzlich!

schließen
| Exkursionen
LiTec Girls in Wien

Bei strömendem Regen fuhr eine Gruppe der Litec Girls am 29.6.2022 begleitet von Direktor Ramaseder und Frau Schmidt in die Bundeshauptstadt Wien. Ab St. Pölten lichteten sich die Wolken und wir trafen bei strahlendem Sonnenschein im 1. Bezirk ein. Nach einem kurzen Spaziergang von der Universität Wien zum Stephansdom startete unsere Stadtführung....

mehr

Bei strömendem Regen fuhr eine Gruppe der Litec Girls am 29.6.2022 begleitet von Direktor Ramaseder und Frau Schmidt in die Bundeshauptstadt Wien. Ab St. Pölten lichteten sich die Wolken und wir trafen bei strahlendem Sonnenschein im 1. Bezirk ein. Nach einem kurzen Spaziergang von der Universität Wien zum Stephansdom startete unsere Stadtführung. Dabei hörten wir interessante Hintergründe zur Stadtgeschichte von Wien.

Nach der Mittagspause fand um 14 Uhr der Empfang bei Staatssekretärin Plakolm statt. Selbst Oberösterreicherin, freute sie sich über den Besuch der oberösterreichischen HTL Schülerinnen. Die Staatssekretärin erzählte kurz ihren Werdegang und stellte dann die wichtigsten Themen in Bezug auf ihre "Jugendarbeit" vor. Fragen der Schülerinnen rundeten den Besuch ab. Herr Direktor Ramaseder sprach am Ende noch eine Einladung der Staatssekretärin Plakolm an unsere HTL in Linz aus.

Es blieb dann noch Zeit, Mitbringsel zu kaufen und um 16 Uhr traten wir wieder die Heimreise an.

schließen

 

Alle News zeigen

 

Mädchen in die Technik

Deine Zukunft in einem technischen Beruf

Technische Berufe sind abwechslungsreich, interessant und spannend. Organisatorische und soziale Fähigkeiten sind ein weiterer wichtiger Aspekt in diesen Berufsfeldern.

weiter lesen

Kontakt

Ausgewählte Ausbildungspartner des Linzer Technikums


TOP